vorstand@lummerland-ogs.de

Lummerland ABC 

Abholhinweise

Mit Ausgabe des Betreuungsvertrages erhalten Sie ein Formblatt, in dem Sie uns Abholhinweise geben. Diese beinhalten die Abholzeiten, Angabe darüber, ob Ihr Kind allein geht oder abgeholt wird und eine Auflistung der Personen, die zur Abholung berechtigt sind. Änderungen dieser Abholhinweise sind jederzeit möglich. Generelle Änderungen sind immer schriftlich mitzuteilen, für einzelne Tage gern auch schriftlich, telefonisch oder per SMS. Bitte berücksichtigen Sie bei der Planung außerschulischer Aktivitäten, dass eine Abholung in der OGS vor 15 Uhr nur im Ausnahmefall möglich ist.

Anmeldungen

für eine unserer Betreuungsgruppen bedürfen der Schriftform. In der Regel erfolgt die Anmeldung vor Schuleintritt im Rahmen der schulischen Aufnahmetage (meist kurz nach den Herbstferien) durch Ausfüllen eines Aufnahmebogens. Bei gewünschtem Eintritt in eine unserer Betreuungsgruppen im laufenden Schuljahr, ist eine Anmeldung im OGS-Büro (1. Stock, Hauptgebäude) möglich. Die Aufnahme kann aber nur erfolgen, solange freie Plätze verfügbar sind. In der Regel führen wir eine Warteliste. Zur Einstufung auf der Warteliste benötigen wir Arbeitsbescheinigungen (Vordruck gibt es ebenfalls im Büro)

Abmeldungen

sind nur im Rahmen der Kündigungsfristen möglich und müssen schriftlich erfolgen. Sollten wir den Betreuungsplatz von der Warteliste nachbelegen können, ist auch eine davon abweichende Kündigung des Platzes möglich.

Aufnahmen

Die Aufnahmen in unsere Betreuungsgruppen erfolgen nach verschiedenen Kriterien (soziale Kriterien, Berufstätigkeit, Wohnort,etc.). In der Regel geben wir Anfang März die Betreuungsverträge aus.

Betreuungsgruppen

Wir unterscheiden in unserer Einrichtung zwei Betreuungsformen: ÜMI (Kurzzeitbetreuung bis 14 Uhr) und OGS (Offene Ganztagsschule bis 16.30 Uhr). Es gibt vier OGS-Gruppen und zwei ÜMI-Gruppen. Die Unterschiede in Struktur und Inhalt können Sie unserer Päd. Konzeption entnehmen.

Elternarbeit

Wir legen großen Wert auf einen offenen Umgang mit Ihnen als Eltern. Ein vertrauensvolles Verhältnis ist förderlich für die Entwicklung Ihres Kindes. Wir stehen daher sowohl für kurze Tür-Angelgespräche, als auch für intensivere Elterngespräche zur Verfügung (Terminabsprache). Daneben gibt es in losen Zeitabständen Veranstaltungen, die den Kontakt der Eltern untereinander und mit den MitarbeiterInnen fördern. Dies können Eltern-Kindnachmittage, bei Bedarf auch Elternabende sein. Bei den Klassenpflegschaftssitzungen der verschiedenden Jahrgangsstufen ist die OGS-Stufenleitung im gemeinsamen Teil aller Klassen anwesend, um Fragen zu beantworten oder Informationen weiterzugeben. Für die Eltern der neuen Erstklässler gibt es vor Beginn der Sommerferien immer eine Informationsveranstaltung zu unseren Betreuungsgruppen.

Erster Schultag

Der erste Schultag ist ein aufregender Tag für Eltern und Kinder. Die MitarbeiterInnen der Betreuungsgruppen Ihrer Kinder nehmen an der schulischen Veranstaltung teil und stehen Ihnen für Fragen und Informationen zur Verfügung. Der erste Schultag ist ein "Feiertag" für die Familien und daher noch kein Betreuungstag- die Betreuung startet am zweiten Schultag.

Ferienbetreuung

Die OGS bietet Betreuung an allen Beweglichen Ferientagen außer Rosenmontag (Anzahl der BF variiert, Tage werden in Schulkonferenz beschlossen). Die Teilnahme von ÜMI-Kindern ist nur bei entsprechendem Bedarf möglich, die Anmeldung muss durch die ÜMI-Eltern unaufgefordert bis 6 Wochen vor den BF erfolgen (formlos).

Gemeinsame Ferienbetreuung von OGS und ÜMI  jeweils in der ersten Woche der Oster- und Herbstferien, sowie in den ersten drei Wochen der Sommerferien. Sie erhalten hier einige Wochen vorher einen Anmeldebogen, bitte beachten Sie die Anmeldefristen.

Geburtstage

Die Feier der Geburtstage in den Betreuungsgruppen wird unterschiedlich gehandhabt, bitte erfragen Sie die aktuelle Regelung in der Betreuungsgruppe Ihres Kindes.

Homepage

Alle wichtigen Informationen können Sie aktuell der Homepage von Lummerland entnehmen. Sie finden uns unter: www.lummerland-ogs.de

Kommunikation

Einen Großteil der Kommunikation wickeln wir per Email ab, es ist daher sehr wichtig, dass Sie uns bei Änderungen Ihres Mailkontaktes informieren. Darüberhinaus erhalten Sie Informationen über die "Gelbe Mappe" Ihrer Kinder, im Tür-Angel-Gespräch, bei Pflegschaftssitzungen und in der Mitgliederversammlung.

Kontaktdaten

Das OGS-Büro ist Mo-Fr vormittags besetzt. Sie erreichen die geschäftsführende Büroleitung, Frau Ilona Hinsen, unter der Rufnummer 0175-4353635 oder per Mail: hinsen@lummerland-ogs.de, die Päd. Leitung, Frau Sabine Lindener, unter 0175-2911183 oder per Mail: lindener@lummerland-ogs.de. Die jeweiligen Kontaktdaten der Gruppe Ihrer Kinder erhalten Sie zu Beginn des Schuljahres. Den Vorstand erreichen Sie per Mail: vorstand@lummerland-ogs.de

Konzeption

Die Konzeption einer Päd. Einrichtung wird ständig überprüft und ggfs. überarbeitet. Die aktuelle Version können Sie auf der Homepage nachlesen. Größere konzeptionelle Veränderungen werden immer in der Mitgliederversammlung vorgestellt und beschlossen.

Kosten

Alle Vereinsmitglieder zahlen jährlich einen Mitgliedsbeitrag von 70 € / Schuljahr pro Familie (ermäßigt für Bonn-Ausweis-Inhaber). Dazu entstehen für die unterschiedlichen Betreuungsgruppen folgende Kosten:

OGS: Betreuungsbeitrag wird durch die Stadt Bonn erhoben, er ist einkommensabhängig. Für das Mittagessen zieht der Verein monatlich 65 € ein. (Übernahme des Essenbeitrags für Bonn-Ausweis-Inhaber bei Vorliegen eines aktuellen Ausweises!)

ÜMI:  Der Betreuungsbeitrag von 60 €/Monat (ab August 2017 67,- €)wird vom Verein eingezogen (ermäßigt für Bonn-Ausweis Inhaber: 44 Euro)

Ferienbetreuung: 20€/Woche plus. Mittagessen für OGS-Kinder, 55€/Woche plus Mittagessen für ÜMI-Kinder.

Mitgliedschaft

Jede Familie wird mit Abschluss eines Betreuungsvertrages Mitglied im Verein Lummerland e.V.. Durch Teilnahme an Mitgliederversammlung und/oder Übernahme eines Vorstandspostens können Eltern aktiv mitwirken.

Mittagessen

Alle OGS-Kinder nehmen am Mittagessen teil. Abmeldungen können wir nur berücksichtigen, wenn sie mindestens 1 Tag im Voraus per Mail an essenabbestellung@lummerland-ogs.de erfolgen

Musikunterricht

Wir arbeiten hier mit verschiedenen MusikpädagogInnen zusammen. Derzeit wird an Instrumentalunterricht Blockflöte, Gitarre und Schlagzeug angeboten. Verträge werden zwischen MusiklehrerIn und Eltern geschlossen. Jeweils zu Beginn eines Schuljahres werden die freien Kapazitäten der Lehrkräfte mitgeteilt.

 

 Öffnungszeiten

Unsere OGS ist während der Schulzeiten nach Unterrichtsschluss bis 16.30 Uhr und in den Ferien mit Betreuungsangebot von 8-16 Uhr geöffnet.

OGS-Rat

Der OGS-Rat setzt sich zusammen aus je 3 Vertretern des Trägers (Vertreter des Vorstands, Päd. Leitung und ein(e) Mitarbeiter/in), der Eltern (Wahl in der Mitgliederversammlung von Lummerland) und der Schule (Schulleitung und 2 LehrerInnen). Der OGS-Rat ist ein beratendes Gremium, das zwei-, bis dreimal im Jahr tagt. Hier werden organisatorische und konzeptionelle Belange beraten, Beschlüsse können hier aber nicht gefasst werden, sondern ausschließlich in der Schulkonferenz.

Schließungszeiten

Die Betreuungsgruppen sind in folgenden Zeiten geschlossen: Weihnachtsferien, je 2. Woche der Oster- und Herbstferien, in den letzten drei (teils dreieinhalb) Wochen der Sommerferien, Weiber- fastnacht, Rosenmontag und ein gemeinsamer pädagoischer Tag nach den Herbstferien. Die OGS schließt die Betreuung für alle Gruppen an Zeugnisausgabetagen um 15 Uhr.

Vorstand

Die Mitgliederversammlung wählt alle 2 Jahre den Vorstand. Es gibt den geschäftsführenden Vorstand (1. und 2. Vorsitzende/r, sowie bis zu 4 BeisitzerInnen). Der Vorstand beschäftigt eine geschäftsführende Büroleitung für einen Großteil seiner Aufgaben als Träger.