Loading

„Lummerland – da fühl ich mich wohl, da treffe ich viele Kinder, manche, die auch anders sind als ich, da kann ich tun, was mir Spaß macht und die Betreuer sind nett.“

Die ÜMI

ÜMI steht als Abkürzung für „Übermittagsbetreuung“.                

Die Kinder kommen je nach Klassenstufe zu verschiedenen Zeiten in die ÜMI. Sie können hier nach Absprache wählen zwischen den unterschiedlichsten Spielmöglichkeiten im Betreuungsraum oder dem Spiel im Außengelände. Das Freispielangebot wird regelmäßig ergänzt durch kreative Beschäftigungen.

Die Kinder werden in der Betreuungszeit mit einem kleinen Snack versorgt

Die ÜMI- Zeit beginnt nach dem Unterricht und endet um 14 Uhr. Sie können ihr Kind in dieser Zeit jederzeit abholen. Geht Ihr Kind alleine nach Hause, bieten wir Ihnen 13:15 und 14:00 Uhr als „Schickzeiten“ an. Bitte teilen Sie die Zeit, zu der Ihr Kind nach Hause geschickt werden soll unseren MitarbeiterInnen mit.

Weitergehende Informationen können Sie unserer Konzeption entnehmen, die Sie unter „Downloads“ im Pdf-Format finden.



Kriterien für die Aufnahme in das außerunterrichtliche Angebot (Ümi) an der GGS Ennertschule (hier klicken)



Zugehörige Dokumente: